Kampf gegen Kohle-Giganten – Kurt Claßen (Hambacher Forst) im WDR-Interview


Der Hambacher Forst soll dem Braunkohle-Tagebau von RWE weichen. Kurt Claßen aus Kerpen-Buir will das verhindern und hat deshalb dort vor sieben Jahren ein Grundstück gekauft. Er erzählt bei Hier und heute von seinen ambitionierten Versuchen, den Tagebau zu verhindern. (Text von WDR)
- – – – – – – – – – – – – – -
siehe auch beim WDR => Kampf gegen Kohle-Giganten – Teil 2
sowie => Kampf gegen Kohle-Giganten – Teil 1
- – – – – – – – – – – – – – -
zur Person Kurt Claßen und der Geschichte um die Wiese siehe auch => Hambacher Forst: 80 Milliarden Euro für eine Wiese • Verhindert die Rodungssaison 2018/19! Join the Resistance!
- – – – – – — – — – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
=> . . . zur . . . Startseite/Aktuelles . . .


0 Antworten auf „Kampf gegen Kohle-Giganten – Kurt Claßen (Hambacher Forst) im WDR-Interview“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sechs = dreißig