Bedrohung durch Tihange soll verlängert werden

Das Atomkraftwerk Tihange (B), ca 80 km von der deutschen Grenze bei Aachen entfernt, bedroht akut den Aachener Raum und die Nordeifel.
Nun soll die Laufzeit um 10 Jahre bis 2025 verlängert werden!

Im September letzten Jahres demonstrierten noch über 2000 Menschen gegen die Gefahr, die von Tihange ausgeht und eine Politik, die dies zulässt. Aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Denn Strahlung kennt keine Grenzen, bei einem Unfall wären auch weite Teile der Nord- und Voreifel akut betroffen. (Siehe hier => mehr Infos zu Tihange)
Nun hat das Kabinett der belgischen Regierung wohl beschlossen, dass die Laufzeit des Reaktors Tihange 1 von 2015 auf 2025 verlängert werden soll. Unglaublich und unverantwortlich!
Oliver Krischer, MdB und Energieexperte von B90/Grüne dazu: „Die Entscheidung der belgischen Regierung, den Reaktorblock Tihange 1 statt bis 2015 nun bis 2025 weiterbetreiben zu wollen ist unverantwortlich.
Tihange 1, 1975 in Betrieb genommen, stellt heute schon ein Sicherheitsrisiko dar, nicht nur für die Menschen in Belgien sondern auch für die Aachener Region und darüber hinaus für ganz Deutschland.
Der Betreiber Electrabel selbst will den Uraltblock 2015 stilllegen. Das zeigt, der Konzern geht selbst nicht mehr von einem sicheren Weiterbetrieb aus. Wenn die Regierung den Konzern nun sogar zwingen will, das Atomkraftwerk 10 Jahre länger – und damit insgesamt 50 Jahre – zu betreiben, ist das die mutwillige Inkaufnahme eines schweren Unfalls mit unabsehbaren Folgen.
Statt sich an die Atomkraft zu klammern sollte die belgische Regierung endlich mehr tun für den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Nur so kann Belgien seine Stromversorgung dauerhaft und nachhaltig sicherstellen.“

Dieser Auffassung kann mensch sich wohl nur anschließen!

hier => eine Liste von Störfällen in Tihange

Tihange bei AAE: => 2000 x Stop Tihange! „Nucleaire ? Non Merci“ „Atoomenergie ? Nee Bedankt“ „Atomkraft ? Nein Danke“
=> 17.9.11: Stop Tihange! Internationaler Tag des Widerstands gegen Atomkraft
=> Jülich und Tihange (B) im Focus

- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Für den eigenen Haushalt (=> bitte Logo anklicken!):

- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
. . . (zurück) zur Startseite . . .
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Deine Spende für den gewaltfreien Widerstand, für den Atomausstieg!
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -